Altersarmut

Neulich stand in der Zeitung, dass viele Rentner jetzt schon mit sehr wenig Rente auskommen müssen. Alte Frauen erhalten demnach im Durchschnitt weniger als 500 € im Monat, bei Männern sind es knapp 900 €. Die Bundesregierung plane, das Rentenniveau langfristig zu senken.

Meine Meinung dazu: Ob die Zahlen so stimmen oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Sicher ist aber, dass es hier ein großes Problem gibt – und zwar jetzt schon und in Zukunft noch schärfer. Viele Rentern können sich eine ambulante oder stationäre Pflege kaum noch leisten. Gleichzeitig sinkt die Zahl der Angehörigen, die eine Pflege daheim leisten können. Daraus ergibt sich ein hoher Bedarf an vielfältigste Unterstützung (staatlich, nachbarschaftlich, ehrenamtlich). Das scheint  allmählich ins Bewußtsein unserer Gesellschaft zu geraten.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.