Pflegebericht der Bertelsmannstiftung

Gestern wurde der aktuelle Bericht der Bertelsmannstiftung vorgestellt. Er stellt dar, wie in Zukunft die Versorgung der Pflegebedürftigen in den Heimen mit Pflegepersonal aussehen wird. Schon jetzt ist absehbar, dass es hier eine wachsende Lücke geben wird.

Mein erster Gedanke dazu: Das bedeutet, dass die Pflege zunehmend daheim geleistet werden muss. Weil aber auch daheim die Familienangehörigen aus verschiedensten Gründen nicht mehr so zur Verfügung stehen können, wird dies zunehmend eine Aufgabe für die Gemeinden (die kirchlichen wie auch die politischen) werden. Auf diesem Hintergrund bekommt unser letztes Treffen der Seniorenbeauftragten noch einmal mehr Bedeutung.

Noch habe ich den Bericht nicht selbst gelesen. Er ist auf der Seite der Bertelsmannstiftung unter  http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/SID-74F77F40-7D21BCAD/bst/hs.xsl/nachrichten_114244.htm zu finden. Wenn ich ihn gelesen habe, gebe ich hier eine kurze Zusammenfassung.

 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.