Programm der Bundesregierung: „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“

Gestern bin ich auf ein Programm der Bundesregierung aufmerksam gemacht worden, das den Titel trägt: „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz“. Darin wird die Hilfestellung für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen als eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft bezeichnet. Die Dringlichkeit haben wir ja auch schon vor Ort in unserem Landkreis und auch in meiner Gemeinde Oberneukirchen festgestellt (siehe die letzten drei Artikel in meiner home-page). Die Bundesregierung will nun bis 2016 den Aufbau und die Entwicklung von  lokalen Hilfenetzwerken fördern. Aus allen Bewerbern werden 150 Projekte ausgewählt, die dann mit einer Summe von bis zu 10.000 € für zwei Jahre gefördert werden. Gefördert werden dabei örtliche Vernetzungen verschiedener „Akteure, die konkrete Vereinbarungen zur Verbesserung der Einbeziehung, Hilfe und Unterstützung Demenzerkrankter und ihrer Angehörigen treffen und ihre Vorstellungen in die Praxis umsetzen.“ Im Blick sind dabei einzelne Bürgerinnen und Bürger, aber auch Vereine, Gewerbe, Kommunen, wohl auch die Kirchen.

Ich meine, dass wir solche Hilfenetzwerke dringend brauchen – nicht erst in ferner Zukunft, sondern jetzt schon. Bitte diskutieren Sie in Ihrer Umgebung, in den (Pfarr-)Gemeinderäten, in den Vereinen über die Lebenssituation der Angehörigen von Demenzerkrankten. Wenn Sie Informationen brauchen, wenn Sie Ideen haben für den Aufbau eines Hilfenetzwerkes an Ihrem Ort und dafür Unterstützung benötigen, wenn Sie Ansprechpartner und Unterstützer suchen: bitte wenden Sie sich an mich, damit wir gemeinsam überlegen können, was möglich ist. Eine Liste mit dem Hilfenetzwerk in unserem Landkreis gibt es bei mir, ich aktualisiere sie immer dann, wenn ich neue Informationen erhalte.

Informationen zum Programm der Bundesregierung und zur Bewerbung finden Sie unter www.wegweiser-demenz.de/downloads.html.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.