Mitfahrbörse des ADAC

Ich bin auf ein Angebot des ADAC aufmerksam gemacht worden: die Mitfahrbörse. Es handelt sich dabei um ein Pilotprojekt, das u. a. in München durchgeführt wird, später aber in ganz Deutschland eingerichtet werden soll. Der ADAC schreibt dabei in seinem Projekt GENERATIONplus:

moveplus – gemeinsam mobil bleiben

  • Neue Mitfahrinitiative des ADAC für die Fahrt um die Ecke
  • Für alle, die nach mobilen Lösungen an ihrem Wohnort suchen

 Sie suchen einen netten Menschen, der Ihren Vater gelegentlich mit zum Einkaufen nimmt? Sie müssen wegen einer Kleinigkeit zum Möbelhaus und würden gerne das Benzingeld teilen? Für alle, die in ihrer Nachbarschaft nach mobilen Lösungen suchen, gibt es seit dem 17. Mai die regionale Mitfahrbörse „moveplus“. Die Initiative des ADAC startet zunächst als Pilotprojekt in der Region München/Oberbayern und Köln/Bonn. Über www.moveplus.de können auch Sie im Internet Fahrgelegenheiten suchen oder anbieten und individuelle Vereinbarungen treffen. Ein starkes Netz braucht viele Nutzer. Darum: Machen Sie mit bei moveplus!

Es ist dabei nicht notwendig, Mitgleid des ADAC zu sein,  nähere Informationen gibt es unter folgendem Link: www.moveplus.de

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.