Gedanke zur Fastenzeit (1)

Ich möchte in der Fastenzeit immer wieder Gedanken zum Nachdenken hier veröffentlichen und so zur Begegnung mit Gott anregen.

Heute ein Gedicht von Juan Ramón Jiménez, das als Motto für die gesamte Fastenzeit taugen könnte:

Lauf nicht, geh´langsam:
Du musst nur auf dich zugehn!
 
Geh´langsam, lauf´nicht,
denn das Kind deines Ich, das ewig
neugeborene,
kann dir nicht folgen!
 
 
 
 

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.