Informationsabend für die Seniorenbeauftragten in den Pfarreien und Kommunen des Landkreises Mühldorf

Am 18. Mai 2015 laden Alfons Wastlhuber von der Freiwilligenagentur Ehrensache e.V. und ich die Seniorenbeauftragten wieder zu einem Informationsabend ein. An erster Stelle steht dabei der Austausch der Seniorenbeauftragten über ihre Arbeit und ihre Vorhaben. Danach gibt es vielfältige Anregungen für deren konkrete Arbeit: Dr. Stefan von Clarmann von der Klinik Haag stellt sein Sturzpräventionsprogramm „Stopp dem Sturz“ vor. Helga Kaiser bringt uns den Ampfinger Bewegungspark nahe, außerdem gibt es noch Informationen zur Gewinnung von Ehrenamtlichen, zur Gesundheitsförderung etc. So wollen wir die Seniorenbeauftragten ermächtigen und fit machen, um ihre Gemeinden für viele Senioren als lebenswert zu erhalten bzw. zu gestalten.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.