Zum 7. Altenbericht

Die Bundesregierung hat jetzt den 7. Altenbericht veröffentlicht. Er trägt den Titel: „Sorge und Mitverantwortung in der Kommune“ und beschäftigt sich vor allem mit den örtlichen Voraussetzungen für ein zufriedenes und mitgestaltetes Alter.

Die Bundesreigerung betont in ihrer Stellungnahme dazu, dass „starke, handlungsfähige Kommunen von zentraler Bedeutung sind, um im demografischen Wandel die Politik für ältere und mit älteren Menschen vor Ort wirkungsvoll weiterzuentwickeln“. Die Bundesregierung stellt weiter fest, dass es auf strukturelle, inhaltliche und finanzielle Rahmenbedingen ankommt. Und darauf, die „sehr unterschiedlichen Entwicklungen in den Kommunen in Deutschland“ zu beachten. Betroffen sind alle wichtigen Lebensbereiche und die Lebensqualität des Miteinanders aller Generationen vor Ort – Wohnen, Wohnumfeld und Daseinsvorsorge, medizinische, pflegerische und betreuende Versorgung, Selbstbestimmung, Bildung und Information, Mobilität und soziale Kontakte.

Der 7. Altenbericht lässt sich herunterladen über die Seite der bagso (www.bagso.de)

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.