Mühldorfer Tafel unterwegs

Bei der Mühldorfer Tafel bekommen Bedürftige Lebensmittel für ihren täglichen Bedarf. Zusätzlich jedoch gibt es bereits seit 2013 einen Lieferdienst. Er ist gedacht für Senioren, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und somit keine Möglichkeit haben, nach Mühldorf in die Mühlenstr. 22 zu kommen.

Dieser Lieferdienst wurde im Zuge des „Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts“ von der Freiwilligenagentur Ehrensache e.V. aufgebaut. Auch die Fachstelle für Senioren im Landratsamt unterstützt diese Aktion. Durch die ehrenamtlichen Helfer können auch Menschen, die zwar im Landkreis, aber nicht in der Stadt Mühldorf leben, unterstützt und mit kostengünstigen Lebensmitteln versorgt werden.

Jetzt sucht Alfons Wastlhuber, der Geschäftsführer der Freiwilligenagentur Ehrensache e. V. neue ehrenamtliche Helfer, um den steigenden Bedarf (Stichwort „Altersarmut“) bewältigen zu können. Diese sollten am Donnerstag Nachmittag Zeit und auch ein Auto zur Verfügung haben für den Transport der Pakete.

Weitere Informationen gibt es bei der Freiwilligenagentur unter der Telefonnummer 08631/ 16 88 572 oder info@ehrensache-mue.de.

Die Tafel ist erreichbar unter: 0157 82 45 39 05. Informationen gibt es auf der Homepage unter: http://tafel-muehldorf.de/

Unterstützungsmöglichkeiten bekommen Sie beim Kommunalen Sozialdienst für Senioren (Sigrid Auer) unter 08631/ 699 950.

Leave a Comment

Filed under Seniorenbeauftragte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.