Gelebtes Leben – 99 biografische Geschichten

„Gelebtes Leben“. Dieser Begriff lässt Vergangenes anklingen.

„Gelebtes Leben“ meint aber auch: das Leben wurde aktiv gelebt und nicht nur erlitten.

„Gelebtes Leben“ lässt auch einen großen Reichtum erahnen, Reichtum an Erfahrungen, Bewältigungen, Begegnungen, Beziehungen.

„Gelebtes Leben“ will erinnert werden, will erzählt werden, will bezeugt werden.

„Gelebtes Leben“ wird in den Biografieschreibkursen von Inge Finauer erzählt und niedergeschrieben. Aus diesen Kursen ist ein kleines Buch entstanden unter dem Titel „Gelebtes Leben – 99 biografische Geschichten.“ Dieses Buch wird in einer Lesung präsentiert und das Katholische Kreisbildungswerk lädt dazu ein. Der Termin zu dieser (übrigens kostenlosen) Veranstaltung ist am  Freitag, der 8. Dezember um 19.00 Uhr in der Stadtbücherei in Mühldorf. Dort kann das Buch auch für 9,90 € erworben werden.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.