Bayerisches Seniorenmitwirkungsgesetz

Ich gebe eine Einladung aus der Koorinationsstelle „Wohnen im Alter“ weiter:

Sehr geehrte Damen und Herren,
um die Mitwirkung älterer Menschen in Bayern auf örtlicher und überörtlicher Ebene weiter zu stärken, wird die Bayerische Staatsregierung ein Bayerisches Seniorenmitwirkungsgesetz auf den Weg bringen.
Frau Staatsministerin Carolina Trautner war es ein besonderes Anliegen, im Vorfeld der Gesetzeserarbeitung die vielfältigen Erfahrungen und Meinungen engagierter Akteure, politisch Verantwortlicher und Bürgerinnen und Bürger zu erfragen und mit einzubeziehen.
Aus diesem Grund führte das Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales im Oktober und November 2020 unter dem Motto „SeniorenMitWirkung“ eine umfassende Beteiligungsaktion durch, die aus vier regionalen Fachdialogen und einer bayernweiten Online-Umfrage bestand. Im Anschluss wurden die vielfältigen Impulse aus den in diesem Rahmen stattgefundenen zwölf Workshop-Gruppen und über 5.300 ausgefüllten Online-Fragebögen gemeinsam mit der Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung und der Partnerschaftsgesellschaft Salm & Stegen sorgfältig ausgewertet.

Die positive Resonanz auf die Beteiligungsaktion ist überwältigend und zeigt: Das Thema Seniorenmitwirkung in Bayern bewegt die Menschen. Allen, die sich mit eingebracht oder bei der Bewerbung unterstützt haben, möchten wir auf diesem Wege herzlich danken!

Die gewonnenen Erkenntnisse werden nun in einer digitalen Abschlussveranstaltung am 26. Januar 2021 vorgestellt und von Frau Staatsministerin Carolina Trautner mit dem Präsidenten des Bayerischen Gemeindestages, Herrn Dr. Uwe Brandl, dem Vorsitzenden des LandesSeniorenVertretung Bayern e. V., Herrn Franz Wölfl, der Seniorenbeauftragten des Landkreises Rhön-Grabfeld, Frau Gabriele Gröschel, und der Leiterin des Sachgebietes „Seniorenamt und Soziales“ am Landratsamt Roth, Frau Ottilie Tubel-Wesemeyer, hinsichtlich der Erarbeitung eines Bayerischen Seniorenmitwirkungsgesetzes diskutiert werden. Die Moderation der Veranstaltung wird durch die Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung erfolgen.

Wir laden Sie herzlich ein, die Veranstaltung ab 15.30 Uhr auf www.seniorenmitwirkung.bayern.de im Live-Stream mitzuverfolgen.

__________________________________________________________________________

Sabine Wenng

Koordinationsstelle Wohnen im Alter

Spiegelstr. 4

81241 München

Tel: 089/20189857

Fax: 089/89623046

E-Mail: info@wohnen-alter-bayern.de

www.wohnen-alter-bayern.de

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Seniorenbeauftragte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.