„Ich habe mich erinnert, was ich schon alles bestanden habe.“

Bericht über einen Nachmittag mit Senioren

Heute Nachmittag war ich beim Seniorenclub in Mühldorf St. Pius. Zunächst haben wir uns aus Anlass der Erstkommunion in der Pfarrei am vergangenen Sonntag an die eigene Erstkommunion erinnert – bei vielen in der Kriegs- oder unmittelbaren Nachkriegszeit. Schon da wurden die Belastungen sichtbar, denen die Menschen damals ausgesetzt waren: geringe finanzielle Mittel, Vater in Gefangenschaft, Bedrohung durch Angriffe…. Es kamen aber auch schöne Erinnerungen an diesen besonderen Tag (und weniger schöne an die Beichte vorher).

Im zweiten Teil haben wir mit Blick auf die vergangenen 15 Corona-Monate zusammengetragen, was uns geholfen hat, was Mut gemacht und Hoffnung gegeben hat. Oft waren es die Kontakte am Telefon oder über über Whats-App. Eine Seniorin sagte: „Es hat gut getan, zu spüren, dass sich andere um mich Gedanken machen.“ Andere haben die Zeit zum Lesen, Rätseln, Singen genutzt. Auch der Spaziergang in der Natur war erholsam in dieser ganzen Zeit. Die Seniorinnen schätzen die Fernsehgottesdienste, aber mehr noch, jetzt wieder mit anderen zusammen in der Kirche zu beten und die (Kommunions-) Gemeinschaft zu erfahren. Eine Frau hatte es besonders schwer, konnte jedoch sagen: „Ich habe mich erinnert, was ich in meinem Leben schon alles bestanden habe.“ Mit diesem Satz hat sie bei vielen anderen deren Erinnerungen hervorgerufen und auch aus der Seele gesprochen. Eine andere Frau unterstrich es mit der Aussage: „Wir werden es überleben!“

Ich habe all diese (und noch mehr) Punkte auf einer Pinwand festgehalten und in die Kirche gestellt. Dort können andere Menschen vielleicht auch Kraft und Mut schöpfen – oder auch eigene Erfahrungen niederschreiben.

Die Seniorinnen haben sich jedenfalls gefreut, sich wieder mal (natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln) zu sehen, zu ratschen, die Gemeinschaft zu spüren.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.