Generationen in Kontakt bringen – ein Qualifizierungskurs

Das Erzbischöfl. Ordinariat München veranstaltet einen Qualifizierungskurs, den das „Landesforum Katholische Seniorenarbeit in Bayern“ entwickelt hat. Ziel dieses Kurses ist es, Menschen quer durch alle Generationen in Kontakt zu bringen. Dazu werden die „Generationen-Mentoren“ speziell geschult, um Begegnungen initiieren und organisieren zu können, um Akteure vor Ort miteinander vernetzen zu können und um so die Lebensqualität vor Ort zu verbessern. Die Teilnehmer profitieren, indem sie die verschiedene Lebenswelten besser kennenlernen, gruppenbezogen arbeiten lernen, Netzwerke aufzubauen lernen und eigene Projekte durchführen können.

Der Kurs besteht aus einem Grundkurs (drei Tage) und einem Aufbaukurs (2 Tage), jeweils von 9.30 – 17.00 Uhr. Die Termine sind: 21. Oktober 2016, 25. November 2016, 9. Dezember 2016, 13. Januar 2017 und 31. März 2017.

Ort: Münchener Bildungswerk, Dachauer Str. 5/II in 80335 München.

Die Kosten betragen 45 € für den Grundkurs und 30 € für den Aufbaukurs, hauptamtlich Tätige bezahlen das Doppelte.

Anmeldung bitte bis 7. Oktober an das Münchener Bildungswerk unter mbw@muenchner-bildungswerk.de.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.