Eigene Geschichten vom Leben schreiben

Inge Finauer bietet im Rahmen des Katholischen Kreisbildungswerkes Mühldorf wieder verschiedene Kurse im Biografischen Schreiben an.

„Das Aufschreiben von Erinnerungen ist die sicherste und oft die einzige Möglichkeit, den eigenen Lebensweg zu dokumentieren und an die Nachfahren weiterzugeben. Die so entstandenen Geschichten bewahren Erlebtes vor dem Vergessen und sind oft ein Geschenk nicht nur an Kinder und Enkel, sondern auch an den Autor selbst“

sagt Inge Finauer, die Trainerin für Biografiearbeit im KBW. Ihr Angebot:

Samstag, 20. Oktober 2018 10 – 12 Uhr im Pfarrheim St. Nikolaus in Mühldorf: Schnupperkurs

Samstag, 13. Oktober von 10 – 12 Uhr im Pfarrheim von St. Nikolaus in Mühldorf: 5 Treffen

Samstag, 13. Oktober von 14 – 16 Uhr im Pfarrstadel in Oberflossing: 5 Treffen

Donnerstag, 25. Oktober von 15 – 17 Uhr im Haus der Familie in Niederbergkirchen: 5 Treffen

Samstag, 27. Oktober von 14 – 16 Uhr im Pfarrheim Maria Schutz in Waldkraiburg: 5 Treffen

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.