Das „Kalenderblatt“

Die Deutsche Alzheimergesellschaft hat im Zuge der Corona-Pandemie ein „Kalenderblatt“ für Angehörige von Demenzkranken eingerichtet. Es gibt dort Erfahrungsberichte und schöne Tips, die den Alltag bereichern und auch erleichtern können. Gerade die Erfahrungsberichte schaffen ja auch ein Gefühl von Verbundenheit und bestärken einander im Bewusstsein, dass man nicht allein ist mit seinem Schicksal.

Die Deutsche Alzheimergesellschaft schreibt dazu:

In unserem wöchentlich zweimal erscheinenden „Kalenderblatt“ stellen wir montags und donnerstags Erfahrungsberichte aus dem Alltag mit Demenz in Zeiten von Corona vor. Verschiedene Perspektiven sollen hier zu Wort kommen. Sie zeigen zum einen, welchen Fragen und Herausforderungen sich Angehörige stellen müssen und welche Sorgen sie gerade besonders bewegen. Zum anderen möchten wir mit den Berichten aber auch Mut machen, dass in dieser Zeit einiges möglich ist und viele Menschen mit dem gebotenen Abstand den Kontakt zueinander nicht verlieren müssen.

Und hier ist der Link: https://www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/presse/aktuelles-zur-corona-krise/kalenderblatt-demenz-in-zeiten-von-corona.html

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.