Kleiner Impuls zum Palmsonntag

Am Palmsonntag holen wir nochmals tief Luft mit dem Hosannajubel, bevor es dann in die Zentralwoche des Christentums geht. Es ist der letzte öffentliche Auftritt voller Enthusiasmus auf Seiten des Volkes. In den synoptischen Evangelien (Matthäus, Markus, Lukas) sind noch verschiedene Begebenheiten berichtet, die jedoch allesamt konfliktbehaftet sind und letztlich ans Kreuz führen.

Heilig, heilig, heilig. Du bist der Herr der Scharen, der Herr der ganzen Welt.

Hosanna, wir loben Dich, hosanna, großer Gott! (GL 733,7)

Impuls: Es ist toll, umjubelt und gelobt zu werden. Aber vielleicht auch eine Gefahr, den eigenen Weg zu verlassen und die Integrität zu verlieren. Welche Werte sind wichtig? Wofür lohnt sich der Einsatz? Was ist ein langfristiges Ziel?

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.